Schmetterling


Beckenbodengymnastik, Beckenbodenübungen bei Endometriose – Dies ist eine Übung für die Gruppe A & B als Warm up- für die Gruppeneinteilung, Klicke HIER Gruppe A und B

Kategorie: Übungen
Einzelübung
Dauer: 5 min- open end
Wozu/ Effekt: Wahrnehmung, Durchblutung Beckenboden, Dehnung der  Hüften /Leistenregion

Ausgangslage: Rückenlage

Ausgangslage: Rückenlage

IMG_2961Legt euch bequem auf den Rücken. Stellt die Füße auf, und lasst die Beine nach außen fallen. Jetzt berühren sich die Fußsohlen. Bitte nicht wippen in dieser Stellung ! Je nachdem wie stark ihr die Dehnung in der Leistengegend verspürt, könnt ihr die Füße näher an den Körper (stärkerer Zug) oder weiter weg vom Körper (leichter Zug) bringen. Ihr solltet nur eine leichte Dehnung merken,  da es in dieser Übung  primär um Schmerzlinderung geht.

IMG_2963Reibt eure Handinnenflächen aneinander und legt die warmen Hände auf den Bauch an die schmerzhaften Stellen und atmet hier vermehrt ein. Falls ihr keine
genaue Stelle bestimmen könnt, nutzt den Vorteil der Atemlenkung.


Atemlenkung: Legt hierzu eure Hände auf den Bauch und drückt die Kuppen des Ringfingers und des kleines Fingers beider Hände aneinander – so wird die Atmung bis  ins kleine Becken gelenkt und vertieft.

Tipp für Gruppe B – Gute Vorbereitung zum Schmetterling mit Blüte


Endo Logo1

Ein Gedanke zu &8222;Schmetterling&8220;

Kommentare sind geschlossen.