Die schnelle Beckenbodenübung für Zwischendurch


Beckenbodengymnastik, Beckenbodenübungen bei Endometriose – Dies ist eine Übung für die Gruppe B – für die Gruppeneinteilung, Klicke HIERGruppe B 

Kategorie: Übungen
Einzelübung
Dauer: 5 min- open end
Wozu/ Effekt:  Inkontinenz, Senkungsprophylaxe, Wahrnehmung, Harnkontrolle (Adduktoren)

Ausgangslage:  Sitz

Wer mehr über den Beckenboden wissen will, kann HIER klicken- Nur zu empfehlen,bevor ihr die Übung startet: (Wo ist der Beckenboden ? Welche Muskeln bilden ihn ? Welche Strukturen kann ich ertasten ?)

IMG_2971Wir beginnen im Sitzen. Aufrechter Sitz, Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule, Füße unter den Knien, ausbalanciert/mittig auf den Sitzbeinhöckern.

Die Beine überkreuzen, sodass eure Fußaußenkanten aneinander liegen. Beckenbodenspannung aufbauen( Steißbein zum Schambein ziehen, Sitzbeinhöcker annähern) und die Außenseiten des Fußes zusammendrücken – dabei darf sich diesmal die Oberschenkel(innenseite) mit anspannen.

IMG_2973

Variationen: Liegen, Stehen (auch gerne mal beim Anstehen z.B. im Supermarkt)

Gute Übung für Zwischendurch !


Endo Logo1