Heiße Rolle


HEIßE ROLLE BEI REGELSCHMERZENrolle

Kategorie: Tipps/ Anwendung
Partner
Dauer: 20 min
Wozu/ Effekt:  Gegen Regelschmerzen,  durchblutungsfördernd, schmerzlindernd, muskelentspannend

Was ist eine heiße Rolle ?

  •  Eine physikalische Anwendung und stammt aus der Wärmetherapie.
  •  Eine mit heißem Wasser gefüllte Handtuchrolle – Diese wird langsam, gegengleich abgerollt und gleichzeitig mit sanftem intermittierenden Druck auf den Körper des Patienten aufgetragen.
  • Durch die vielen Schichten, die beim Aufrollen des Handtuches entstehen, bleibt die heiße Rolle stets heiß.

Die feuchte Wärme gilt als besonders angenehm und intensiv.

Wie wirkt sie ?

  • durchblutungsfördernd, schmerzlindernd, muskelentspannend
  • Die Wirkung erfolgt auf Organge über die Headschen Zonen (HIER klicken)  oder direkt auf verspanntem Gewebe

Wann darf ich keine heiße Rolle verwenden ?

  • Hauterkrankungen (offene Stellen, Entzündungen, firsche Narben etc.)
  • Entzündungen, Fieber
  • Hitzeunverträglichkeit, Sensibilitätsstörungen
  • Herzinsuffizienz, Herz Kreislaufschwäche
  • Lymphödemen
  • Arteriellen Durchblutungsstörungen

 

Heiße Rolle11 Heiße Rolle12 Heiße Rolle 13

 

 

 

 

Ergänzung zum Schluss:

Für die Rolltechnik ein super Video 

Wichtig! Ich habe euch nur den ersten Schritt erklärt, also mit einem Handtuch (hier das gelbe)- In diesem Video wird die Heiße Rolle mit 2 Handtüchern gerollt. Mit einem Handtuch ist das Abwickeln für den Anfang leichter, aber es ist  ist natürlich beides möglich.

 

Eure Antonia 😉


 

Endo Logo1

Bildnachweise:

  • Beitragsbild:http://www.reha-domus.de/img/heisse-rolle.jpg
  • Bild 1: http://selbsthilfe-copd.de/wp-content/uploads/2013/07/rolle.jpg

Ein Gedanke zu &8222;Heiße Rolle&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.