About me


Du verschwendest 5 Jahre deines Lebens mit Schmerzen!

Wenn man davon ausgeht, dass man 35 Jahre lang seines Lebens menstruiert und die Periode durchschnittlich 5 Tage lang dauert – die bei Endometriose Patientinnen/Patienten nun mal meist schmerzhaft verlaufen- verbringen wir hochgerechnet 5 Jahre unseres Lebens mit Schmerzen. Und manche von euch wahrscheinlich noch mehr !!!

DAS MUSS DOCH NICHT SEIN!

VERGANGENHEIT. – Ich habe selbst Endometriose
Ich habe seit meinem 17. Lebensjahr die gesicherte Diagnose für Endometriose. Anfangs dachte ich immer mehr als eine Hormontherapie, Schmerzmittel nehmen und im Akutfall zum Arzt zu rennen kann ich nicht tun.
Doch das stimmt nicht!
Ihr könnt euch selbst helfen! Hilfe zur Selbsthilfe!

GEGENWART. – Physiotherapeutin
Heute bin ich Physiotherapeutin und weiß, dass es mehr Möglichkeiten gibt Schmerzen zu lindern! Meine Tipps sind keine absolute Therapie, aber eine gute Unterstützung, um die Symptome zu erleichtern und um leichter durchs Leben zu kommen.
Das Besondere meiner Seite ist, ich kann euch nicht nur theoretisch davon berichten, ob Anwendungen wirklich helfen, sondern ich kann die Wirksamkeit selbst ausprobieren! Mit diesem Blog will ich mein Wissen und mein Erfahrung an euch weitergeben.
ZUKUNFT. – Weitere Spezialisierung auf Endometriose
In Zukunft werde ich mich weiter auf die Gynäkologie und besonders auf Endometriose- Patientinnen/Patienten spezialisieren

 


Ich bin offen für Kritik, Anregungen, Tipps und Co. – Zögert nicht mit mir Kontakt aufzunehmen.

Hierzu habe ich extra eine eigene Mail-Adresse eingerichtet: endometrioseblog@gmx.de